LASERBESCHRIFTEN

Auf ebenen und gekrümmten Flächen, auch bei komplizierter Teilegeometrie ist Laserbeschriftung zweifellos das flexibelste Verfahren.

Äußerst variabel lassen sich bei allen Beschriftungsprozessen Texte und Grafiken, Nummernfolgen, Codes, beliebig geschlüsselte Serienkennzeichen direkt aus der Steuersoftware generieren, oder Inhalte aus Excel-, Grafik- oder CAD-Dateien (DXF, HPGL, XLS, CDR, PDF) übernehmen und applizieren.